Einzigartige Webtexte schreiben lassen für mehr Kund*innen – und vielleicht auch eine bessere Welt

Du bist selbstständig und bietest tolle, hilfreiche Dienstleistungen oder nachhaltige Produkte an. Du liebst Deinen Job, stehst voll und ganz hinter Deiner Idee und weißt, dass Du Menschen mit Deinem Angebot helfen, vielleicht sogar die Welt ein bisschen besser machen kannst. Dennoch ist es mühsam und zeitraubend, neue Kund*innen zu gewinnen. Trotz aller Bemühungen hast Du nicht so viele Aufträge wie Du Dir wünschst.

Die Zeit, die Du in Dein Marketing investierst, fehlt Dir an anderer Stelle. Deine To-do-Liste wird länger und länger und Du fühlst Dich, als müsstest Du Dir ein weiteres Paar Arme wachsen lassen, um alles zu schaffen. Manchmal kommt es Dir vor, als würdest Du auf einem Fluss gegen die Strömung anpaddeln und einfach nicht vorankommen.

Online gut zahlende Traumkund*innen anlocken und überzeugen

Wie wäre es, wenn all dieser Stress von Dir abfallen würde? Wenn mehr und bessere Kund*innen zu Dir kämen – ganz von allein? Du könntest Dich dem widmen, was Dir wichtig ist. Du hättest mehr Zeit sowie den Kopf frei für Deinen Traumjob und neue Projekte – oder einfach für Dich selbst. Du würdest mehr Geld verdienen und müsstest Dir keine Sorgen über schwankende Umsätze machen. Du würdest nur noch mit Kund*innen arbeiten, die zu Dir passen, die Dich und Deine Arbeit wirklich zu schätzen wissen. Du müsstest Dich nicht mehr mit Haarspalter*innen herumschlagen, Preise verhandeln und Aufträge annehmen, auf die Du eigentlich keine Lust hast. Vielleicht könntest Du sogar Deine Preise erhöhen und so in weniger Zeit das gleiche Geld verdienen.

Webtexte schreiben lassen von Leipziger Texte Jane Schmidt

Das klingt schön – ist aber unerreichbar? Mitnichten! An dieser Stelle komme ich ins Spiel. Ich bin Jane Schmidt, Texterin und SEO-Beraterin aus Leipzig. Mit meiner Hilfe machst Du aus Deiner Website eine fleißige, zuverlässige Mitarbeiterin, die für Dich Traumkund*innen gewinnt und Dir Zeit und Nerven spart. Lass mich professionelle Webtexte für Dich schreiben, die

  1. Dich und Dein Unternehmen optimal repräsentieren,
  2. bei Google und anderen Suchmaschinen gefunden werden und so Interessent*innen anlocken sowie
  3. die Interessent*innen von Dir überzeugen und in Kund*innen verwandeln.

Die Texte können ernst oder frech, sachlich oder humorvoll, emotional oder nüchtern sein – je nachdem, was zu Dir passt. Gemeinsam haben sie, dass ich sie nach SEO-Standards für Suchmaschinen optimiere.

Jetzt Webtexte schreiben lassen

Webtexte für Selbstständige, die stolz auf ihren Online-Auftritt sein und sichtbar(er) werden wollen

Bei mir bist Du richtig, wenn

  • Du selbstständig bist oder ein kleines Unternehmen führst,
  • Du kreativ, handwerklich, beratend oder lehrend tätig bist,
  • Du mit Deiner Arbeit Gutes tust und/oder Wert auf Nachhaltigkeit legst,
  • Du online sichtbar(er) werden möchtest,
  • Du mehr Kund*innen möchtest, mit denen Du gern arbeitest und die Deine Arbeit zu schätzen wissen,
  • Du kein riesiges Budget für Werbemaßnahmen zur Verfügung hast,
  • Du Dich in Sachen Online-Marketing überfordert fühlst,
  • Du Mühe hast, Dein Business anschaulich zu erklären,
  • Du Dich schwer tust, packende, verständliche Formulierungen zu finden,
  • Du Probleme mit Rechtschreibung, Grammatik oder Zeichensetzung hast,
  • Du stolz auf Deinen Online-Auftritt sein möchtest.

Falsch bist Du hier, wenn Du einfach nur stupide Webtexte schreiben lassen möchtest, ohne selbst etwas dafür zu tun. Natürlich erledige ich den größten Teil der Arbeit. Aber nur Du kennst Dein Unternehmen bis in die letzte Nische. Nur Du kannst mir alle wichtigen Informationen geben. Ohne Deine Mithilfe kann ich nur Platitüden liefern.

Was Du tun musst, damit ich professionelle, authentische Webtexte für Dich schreibe

Zielgerichtet und wirkungsvoll zu schreiben, ist eine Kunst. Und ein Handwerk. Bevor man überhaupt mit dem Schreiben beginnen kann, steht eine Menge Recherche an: Wer sind eigentlich die Kund*innen, die angesprochen werden sollen? Welche Probleme haben sie? Was wünschen sie sich? Wie sprechen sie? All diese Punkte und noch viel mehr müssen berücksichtigt und unaufdringlich im Text verarbeitet werden. Hinzu kommen Herausforderungen wie Verständlichkeit, Nutzer*innenfreundlichkeit und Suchmaschinenoptimierung. Du siehst: Ein guter Werbetext liest sich zwar einfach, ist aber nicht leicht geschrieben.

Natürlich kannst Du Dir das nötige Wissen selbst aneignen. Schneller, einfacher und wahrscheinlich auch erfolgreicher bist Du, wenn Du mich Deine Webtexte schreiben lässt. Dabei durchlaufen wir zusammen folgenden Prozess:

Die Vorarbeit

  • Du kontaktierst mich und wir führen ein 30 Minuten langes kostenloses Erstgespräch per Telefon, Skype oder Zoom. Wir besprechen Deinen aktuellen Stand, Deine Ziele und wie genau ich Dir am besten helfen kann. Bei der Gelegenheit lernen wir uns ein bisschen kennenlernen und sehen, ob wir miteinander harmonieren und entspannt zusammen arbeiten können.
  • Innerhalb von 48 Stunden schicke ich Dir ein Angebot per Mail.
  • Wenn Du mich beauftragen möchtest, überweist Du mir eine Anzahlung in Höhe von 30 Prozent des Projektpreises. Nach Zahlungseingang blockiere ich die nötige Zeit für Dein Projekt in meinem Kalender.
  • Im Anschluss sende ich Dir einen ausführlichen Fragebogen, in dem es unter anderem darum geht, was Dich und Dein Angebot ausmacht und wer Deine Kund*innen sind. Das ist für Dich mit ein bis zwei Stunden Arbeit verbunden. Der Grund ist ein ganz simpler: Je besser Du mich informierst, desto genauer kann ich die Texte auf Dich zuschneiden und desto zufriedener wirst Du mit dem Ergebnis sein.

Der Textrohbau

  • Nachdem Du mir den Fragebogen zurückgeschickt hast, recherchiere ich, was Deine Kund*innen über Dein Thema im Internet suchen. So kann ich gezielt Suchbegriffe (Keywords) auswählen, die in den zu schreibenden Webtexten vorkommen sollen. Damit stelle ich sicher, dass die Texte sowohl Deine Kund*innen als auch Suchmaschinen überzeugen.
  • In einem etwa einstündigen Strategiegespräch klären wir offene Fragen und tauschen uns über Ideen für Deine Webtexte aus. Wir besprechen auch, welche der von mir gefundenen Keywords wir nutzen wollen, damit Du so sichtbar wie möglich wirst. Das Strategiegespräch gibt uns beiden die Sicherheit, dass wir in die gleiche und vor allem richtige Richtung arbeiten.
  • Ich schreibe einen ersten Entwurf und sende ihn Dir in einem Dokument im Doc- oder Odt-Format. Diese Texte sind schon suchmaschinenoptimiert, repräsentieren Dich aber in der Regel noch nicht perfekt. Das ist normal und liegt daran, dass ich Dir bei aller Mühe doch nicht in den Kopf gucken kann.

Der Feinschliff

  • Du hast 14 Tage Zeit, Dir meine Entwürfe anzusehen. Dann telefonieren wir ein weiteres Mal, damit Du mir Deine Anmerkungen und Änderungswünsche mitteilen kannst. Jetzt geht es darum, die Texte authentisch genau auf Dich zuzuschneiden. Bitte verrate mir: Wo stolperst Du über den Text? An welcher Stelle fühlst er sich noch nicht nach Dir an? Womit fühlst Du Dich schon wohl, womit nicht?
  • Anschließend bearbeite ich die Texte. Das ist der schwierigste Teil des Prozesses, weil ich hier daran feile, Dich so sichtbar zu machen, wie Du bist.
  • Ich schicke Dir die überarbeitete Version der Webtexte und Du gibst mir erneut ein Feedback. Bestenfalls bist Du glücklich. Falls nicht, nehme ich allerletzte Änderungen vor.

Die Nacharbeit

  • Sobald Du mit Deinen Texten zufrieden bist, liefere ich Dir die nötigen Metadaten für die Suchmaschinenoptimierung (SEO).
  • Nun kannst Du die Texte auf Deiner Website einbauen. Falls Du das nicht selbst machen möchtest, kannst Du Stefanie Pingel hinzubuchen. Sie ist Webdesignerin, arbeitet regelmäßig mit mir zusammen und kann Dir die finale Gestaltung Deiner Website abnehmen.

Jetzt Webtexte schreiben lassen

Die Preisfrage: Was kostet es Dich, Webtexte schreiben zu lassen?

Für einige meiner Leistungen biete ich Paketpreise an. Sie sollen Dir an dieser Stelle als Orienierung dienen. Natürlich bekommst Du ein individuelles, auf Deine Bedürfnisse und Ziele abgestimmtes Angebot. Falls Du Dir eine langfristige, regelmäßige Zusammenarbeit mit mir wünschst, räume ich Dir auf den regulären Preis zehn Prozent Rabatt ein.

Website-Pakete

Website-SchatzkarteWebsite-SchatztruheWebsite-Schatzkammer
  • 1 Website-Text inkl. Metadaten für SEO (z. B. Über- oder Verkaufsseite, Landing Page oder Freebie)
  • Fragebogen
  • einstündiges Strategiegespräch
  • Keyword-Liste inklusive Suchvolumen
  • zwei Feinschliffrunden
  • 3 Website-Texte inkl. Metadaten für SEO (z. B. Start-, Über- und Angebotsseite)
  • Fragebogen
  • einstündiges Strategiegespräch
  • Keyword-Liste inklusive Suchvolumen
  • zwei Feinschliffrunden
  • 5 Website-Texte inkl. Metadaten für SEO (z. B. Start-, Über-, Angebots-, Verkaufs- und Kontaktseite)
  • Fragebogen
  • einstündiges Strategiegespräch
  • Keyword-Liste inklusive Suchvolumen
  • zwei Feinschliffrunden
617,- € zzgl. MwSt.877,- € zzgl. MwSt.1.260,- € zzgl. MwSt.

Blogpakete

Blog-SchatzkarteBlog-SchatztruheBlog-Schatzkammer
  • einmalig 1 Blogartikel à 1.000–1.500 Wörter
  • Recherche
  • Suchmaschinen-
    Optimierung
  • Metadaten für SEO
  • eine Bearbeitungsschleife
  • einmalig 3 Blogartikel à 1.000–1.500 Wörter
  • Recherche
  • Suchmaschinen-
    Optimierung
  • Metadaten für SEO
  • eine Bearbeitungsschleife
  • regelmäßig 2 Blogartikel à 1.000–1.500 Wörter pro Monat
  • Recherche
  • Suchmaschinen-
    Optimierung
  • Metadaten für SEO
  • eine Bearbeitungsschleife
310,- € zzgl. MwSt.667,- € zzgl. MwSt.420,- € zzgl. MwSt.

Soziale Medien

Gerne betreue ich Deinen Facebook-, Instagram- oder Pinterestaccount. In diesem Bereich rechne ich 70 Euro zzgl. MwSt. pro Stunde ab.

Wenn Du mich Deine Webtexte schreiben lassen möchtest, kontaktiere mich bitte so früh wie möglich. Sonst kann ich Dir nicht garantieren, Zeit für Dich und Dein Projekt zu finden – denn als Ein-Frau-Show habe ich natürlich nur begrenzte Kapazitäten.

Jetzt Webtexte schreiben lassen

Nachhaltige Werbung für Dich und Dein Unternehmen

Gute Webtexte sind Gold wert! Sie zählen wohl zu den für Dich nachhaltigsten Werbemethoden. Anzeigen in Zeitungen landen allzu schnell unbeachtet im Müll. Auch Radio- oder Fernsehspots sind sehr kurzlebig. Du musst sie wieder und wieder schalten und schlussendlich überzeugen sie wahrscheinlich nur einen kleinen Teil der Hörer*innen und Zuschauer*innen.

Deine Webtexte hingegen arbeiten 24 Stunden am Tag für Dich, sieben Tage die Woche, jahrelang. Sie bringen Dir immer wieder neue Besucher*innen, Leser*innen, Follower*innen und Kund*innen – denn durch sie kannst Du Deine Zielgruppe ganz gezielt ansprechen. Das steigert die Wahrscheinlichkeit, dass sie sich bei Dir gut aufgehoben fühlt und Dein Produkt bzw. Deine Dienstleistung kauft.

Webtexte schreiben lassen und garantiert zufrieden sein

Mir ist sehr wichtig, dass Du mit Deinen neuen Webtexten zufrieden bist. Durch den Fragebogen, den ich Dir sende, sowie unsere Telefonate sorge ich dafür, dass Deine Texte

  • nach Dir klingen,
  • einzigartig, einfühlsam und verständlich sind,
  • Deine Zielgruppe ansprechen,
  • Dir mehr Website-Besucher*innen, Leser*innen, Follower*innen oder Kund*innen bescheren

Im Angebot sind immer zwei Überarbeitungsrunden enthalten. Ich nutze sie, um all Deine Wünsche und Anregungen einzuarbeiten. Sollten Dir die Texte dann immer noch nicht gefallen, kannst Du weitere Feinschliffrunden zum halben Preis zubuchen. Dieses Angebot hat aber noch nie jemand in Anspruch genommen 🙂

Bitte beachte, dass Du nach dem Onlinestellen Deiner neuen Webtexte erst nach einigen Wochen bis Monaten greifbare Ergebnisse sehen wirst. Besonders die Suchmaschinenoptimierung ist nichts, was über Nacht funktioniert. Google und Co. brauchen Zeit, um Deine Website kennenzulernen und einzuschätzen.

Jetzt Webtexte schreiben lassen

Humorvoll, strukturiert, gründlich – das sagen andere über mich:

Jane Schmidt – Texterin, Journalistin, Freigeist

Bei Texter Jane Schmidt aus Leipzig kannst Du Webtexte schreiben lassen.

Ich bin Jane Schmidt vom Textdorado und lebe mit meinem Freund und unserer Tochter in Leipzig. Als Texterin und SEO-Beraterin verhelfe ich Selbstständigen und kleinen Unternehmen zu einem erfolgreichen, effektiven Online-Auftritt.

Weil ich selber freiberuflich tätig bin, weiß ich, welche Probleme und Unsicherheiten meine Kund*innen umtreiben. Auch ich bin eine Ein-Frau-Show, habe einen Kopf, zwei Hände und täglich 24 Stunden Zeit. Zunächst hatte ich selbst Schwierigkeiten, sichtbar zu werden, weil ich ein ziemlich schüchterner, sensibler Typ Mensch bin. Mittlerweile gewinne ich über meinen Webauftritt ganz automatisch Kund*innen, die zu mir passen und meine Arbeit zu schätzen wissen. Ein tolles Gefühl!

Studiert habe ich Kommunikations- und Medienwissenschaft an der Universität Leipzig. Währenddessen und danach arbeitete ich sieben Jahre lang als freie Journalistin für diverse Medien, darunter der Mitteldeutsche Rundfunk (MDR). Ich probierte mich in diversen Genres aus, schrieb wissenschaftliche Abhandlungen genauso wie journalistische Texte und fiktive Geschichten. Dabei lernte ich die Unterschiede beim Texten für Videos, Hörfunk, Online, Zeitschriften, Bücher und Pressemitteilungen kennen. Nebenbei bildete ich mich u. a. durch Kurse und Workshops in den Bereichen Online-Marketing und Suchmaschinenoptimierung weiter.

Die Vision hinter dem Textdorado

Je mehr ich textete, desto mehr wurde mir bewusst, was mich am glücklichsten machte: Nämlich anderen mit meinem Talent zu helfen. Deshalb gründete ich das Textdorado. Meine Vision ist eine Gesellschaft, in der jeder ohne Druck das tun kann, worin er am besten ist und was ihn glücklich macht. Als Webtexterin kann ich einen kleinen Teil dazu beitragen, dass zumindest meine Kund*innen entspannt mit ihrem Herzensbusiness erfolgreich sein können – ganz ohne Geldsorgen und Unsicherheit und ohne sich dafür selbst zugrunde zu richten.

Das Sahnehäubchen ist für mich, Ideen zu unterstützen, die die Welt ein bisschen besser machen. Nachhaltigkeit, Tierwohl, mentale Gesundheit – das sind nur einige der Themen, für die ich brenne.

Privat bin ich eine große Freundin von gutem Essen, Büchern und Hüten. Meine Zeit verbringe ich am liebsten mit meiner Tochter – oder allein auf Reisen 🙂

Jetzt Webtexte schreiben lassen

FAQ: Häufig gestellte Fragen zu den Webtexten

Auf Textplattformen zahle ich nur wenige Cent pro Wort. Wieso ist Dein Angebot so viel teurer?

Weil ich etwas gegen Dumping-Löhne und Ausbeutung habe. Die Preise, die auf diesen Plattformen angeboten werden, sind absolut lächerlich. Kein Texter kann davon leben! Entsprechend lässt auch die Qualität oft zu wünschen übrig. Wenn Du Webtexte schreiben lassen möchtest, die etwas bewirken statt nur Seitenfüller zu sein, hat das einfach seinen Preis. Ich möchte, dass meine Kund*innen erfolgreich sind, ohne Existenzängste haben zu müssen. Ich möchte, dass sie für ihre Talente, Ideen und Leistungen gewertschätzt werden und sich nicht ständig für ihre Preise rechtfertigen müssen. Wie paradox wäre es da, wenn ich mein eigenes Licht unter den Scheffel stellen und mich selbst ausbeuten würde?

Meine Preise orientieren sich an den Empfehlungen des Deutschen Texterverbandes. Im Vergleich zu den Kosten für andere Werbemaßnahmen sind sie übrigens erschwinglich. Informiere Dich einfach mal unverbindlich, was Dich eine Anzeige in einer lokalen Zeitung oder ein Spot in Radio und Fernsehen kosten würde – und überlege Dir dann, wie schnell diese Werbung wieder von der Bildfläche verschwunden wäre.

Wie lange dauert es, bis meine Webtexte fertig sind?

Das kommt ganz auf das konkrete Projekt an. Je mehr ich schreiben muss, desto länger dauert es natürlich. Ein weiterer Faktor ist Deine Mitarbeit. Wenn Du den Fragebogen umfassend ausfüllst und mir alle Informationen gibst, die ich brauche, sind die Webtexte schneller fertig als wenn ich viel selbst recherchieren muss. Im Schnitt kannst Du ab Projektstart mit ein bis drei Wochen rechnen.

Ist Dein Angebot eher für mich geeignet, wenn ich mich gerade erst selbstständig mache/gemacht habe oder wenn ich schon länger selbstständig bin?

Beides! Es ist nie verkehrt, an seinem Online-Auftritt zu arbeiten. Deine Website bzw. Dein Blog sind nicht steif und unveränderlich. Sie wachsen mit Dir und Deinem Business und sollten deshalb immer mal wieder auf den Prüfstand gestellt und auf die aktuelle Situation hin optimiert werden. Sowohl Suchmaschinen als auch Kund*innen merken sehr schnell, wenn sie auf einer Seite gelandet sind, die ungepflegt vor sich hin dümpelt – und sind ganz schnell wieder weg.

Kannst Du mir garantieren, dass ich nach der Zusammenarbeit mit Dir mehr Kund*innen haben werde?

Nein, das kann ich nicht. Zur Kund*innengewinnung gehört schließlich noch viel mehr als nur gute Webtexte schreiben zu lassen. Auf Dein Angebot, Deine Preise und technische Aspekte Deiner Website (Verschlüsselung, Ladezeit usw.) habe ich zum Beispiel keinen Einfluss. Ich kann Dir aber versichern, dass ich Dich bestmöglich berate und all meine Expertise und meine Leidenschaft in den Ring werfe, um Dich und Dein Business durch die Texte voranzubringen.

Warum sollte ich meine Webtexte ausgerechnet von Dir schreiben lassen?

Im Gegensatz zu vielen meiner Kolleg*innen texte ich nicht alles, was mir vor die Flinte kommt, sondern bin auf das Schreiben von Webtexten spezialisiert. Du kannst Dich also darauf verlassen, dass ich in diesem Bereich ein besonderes Maß an Expertise mitbringe.

Ein weiteres Argument für mich ist mein Einfühlungsvermögen. Lass mich Deine Webtexte schreiben und ich sorge dafür, dass sie von denen gelesen werden, die sie lesen sollen. Dazu beschäftige ich mich intensiv mit Deinem Business und versetze mich in Deine Kund*innen hinein. Massenabfertigung gibt es bei mir nicht. Schließlich arbeite ich nicht nur, um Geld zu verdienen, sondern weil ich aufrichtig an Deinem Erfolg interessiert bin!

Erwähnenswert ist auch, dass ich die deutsche Grammatik, Rechtschreibung und Zeichensetzung herausragend beherrsche. Das sollte für eine*n Texter*in selbstverständlich sein, denkst Du? Da hast Du Recht – leider sind aber immer noch viele Blender*innen in diesem Berufsfeld unterwegs. Texter*in ist keine geschützte Berufsbezeichnung. Entsprechend kann jede*r Hobbyschreiber*in seine oder ihre Texte auf den Markt werfen – auch ganz ohne Fachwissen. Ich gehe davon aus, dass Du kein Interesse daran hast, schludrig auf Masse produzierte, billige, austauschbare Webtexte schreiben zu lassen – sonst wärst Du nicht auf meiner Website gelandet. Deshalb nutze ich für Dich alle Möglichkeiten, die mir die deutsche Sprache bietet und das in sauberer, professioneller Ausführung.

Wie sehen die Zahlungsbedingungen aus?

Für alle Aufträge setze ich eine Anzahlung in Höhe von 30 Prozent des Preises voraus. Erst, wenn ich dieses Geld erhalten habe, blocke ich in meinem Kalender die nötige Zeit für Dein Projekt. Nach Abschluss unserer Zusammenarbeit schicke ich Dir eine Rechnung im PDF-Format unkompliziert per Mail. Dann hast Du 14 Tage Zeit, mir den Restbetrag zu überweisen.

Was sind Metadaten?

Metadaten sind die Informationen, die Suchmaschinen wie Google auf der Seite mit den Suchergebnissen anzeigen. Dazu zählen Titel, URL und Beschreibung Deiner Webseite. Die meisten Website-Anbieter ermöglichen es Dir, diese Daten selbst festzulegen. Sofern Du WordPress nutzt, kann ich Dich gerne beraten, wie Du die Metadaten am besten einpflegst.

Was sind Keywords?

Keywords sind die Suchbegriffe, die Nutzer*innen bei Google und anderen Suchmaschinen eingeben. Bevor man einen Webtext schreibt, bietet es sich an, die Keywords näher zu betrachten: Was wird zu Deinem geplanten Thema gesucht? Wie oft? Welche Seiten ranken aktuell zu diesen Suchbegriffen auf Seite 1 bei Google? Wie hoch ist die Konkurrenz? Die Herausforderung ist dann zu entscheiden, für welches Keyword man selbst gefunden werden möchte und die eigene Webseite daraufhin zu optimieren. Das mache gern ich für Dich.

Jetzt Webtexte schreiben lassen