Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Die SEO-Schatzkarte

Suchmaschinenoptimierung leicht gemacht

Lerne in nur vier Wochen, wie Du endlich bei Google gefunden wirst.

Findest Du Dich in einem dieser Punkte wieder?

  • Du wünschst Dir, dass mehr Kund:innen auf Deine Website finden?
  • Aber Du bist eine introvertierte und/oder sensible Person und der Marketing-Trubel in den sozialen Medien ist Dir zu viel?
  • Du interessierst Dich schon lange für das Thema Suchmaschinenoptimierung, aber Du weißt nicht, wie Du anfangen sollst?
  • SEO steht schon ewig auf Deiner To-do-Liste, aber Du schiebst es immer wieder vor Dir her? Weil es Dir kompliziert oder aufwendig erscheint? Wie ein Buch mit sieben Siegeln?
  • Du hast schon erste SEO-Schritte unternommen, aber siehst keine Ergebnisse?

Ich kenne all diese Probleme und Gefühle sehr genau.

 

Denn vor ungefähr zwei Jahren habe ich sie selbst so erlebt.

Es ist leicht, sich im SEO-Dschungel zu verlaufen. Je mehr Du darüber lernst, desto mehr unverständliche Begriffe stürmen auf Dich. “Keyword-Recherche”, “Strukturierte Daten”, “Cornerstone” – was soll das bitte alles sein? Und wie hängt es zusammen? Schneller als Dir lieb ist, siehst Du den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr, fühlst Dich verloren und überfordert und befasst Dich deshalb lieber gar nicht mehr mit dem Thema.

Um es auf gut Deutsch zu sagen: Das ist Mist. Und darüber hinaus auch noch völlig unnötig, denn SEO ist viel, viel einfacher als es auf den ersten Blick scheint. Du musst all die Fachbegriffe nicht kennen. Du musst nicht unendlich viel Zeit und Energie investieren. Du musst Dich auch nicht entscheiden, ob Du für Menschen oder Maschinen schreibst.

Sobald Du weißt, worauf es bei SEO wirklich ankommt, ist die Optimierung Deiner Website mit einem Schlag viel simpler und übersichtlicher als Du es Dir je vorgestellt hast.

Texter Jane Schmidt aus Leipzig

Lass uns SEO einfach machen!

Lerne, in nur vier Wochen wie Du …

  • ganz einfach und unkompliziert mit SEO startest,
  • Deine Website bei Google auf Seite 1 bringst
  • auch als introvertierte, sensible Person Deine Wunschkund:innen auf Dich aufmerksam machst – und zwar auf sanfte, unaufdringliche Art, nur auf Basis Deiner Expertise und
  • wie Du auf zeitsparende, alltagstaugliche Weise stetig neue Besucher:innen auf Deine Website holst.

Im Kurs bekommst Du einen klaren SEO-Fahrplan und gehst einfach und leichtfüßig Schritt für Schritt. Du kommst endlich ins Tun, verlierst die Angst vor SEO und merkst, dass es sogar Spaß machen kann!

 

Diese Unternehmerinnen haben SEO schon gemeistert:

Der Kurs ist genial! Er erklärt die Basics und geht sehr genau auf alles ein. Ich habe das Thema vorher als sehr trocken und nervig empfunden, da ich nicht wusste worauf es ankommt. Jetzt weiß ich welche die Kernpunkte sind, und es fühlt sich viel klarer und machbarer an. Jane hat mir damit eine riesen Last von den Schultern genommen.

Britta Beck

Tierärztin

Der Kurs hat mir richtig, richtig geholfen! Es werden die Grundlagen so toll erklärt, die Struktur passt so gut – keine Verzettelungen. Vieles ist einem Nicht-Techniker nicht bewusst und hier bekommt man einen guten Überblick mit einer angemessenen Vertiefung.

Michaela Magg

www.familie-im-lot.at

Nach dem Kurs verstehst Du, dass SEO keine Zauberei ist, sondern mit einer automatisierten To-do-Liste schnell erledigt werden kann. Janes Art zu erklären war einfach toll und es hat großen Spaß gemacht, obwohl das Thema sicherlich nicht zu meinen Lieblingsthemen gehört.

Dr. Annette Pitzer

www.annette-pitzer.de

Jane ist absolute Expertin bzgl. SEO und kann das SEO Thema total gut erklären. Mit dem Kurs bekommst du umfangreiches theoretisches Insiderwissen und gleichzeitig super praktische Tipps und Anleitung – Schritt für Schritt einfach und verständlich erklärt, so dass man es auch als Anfänger anwenden kann. Mit dem Kurs hab ich endlich richtig verstanden, was SEO alles bedeutet und hab eine Super Anleitung zum nachmachen.

Christine Sönning

www.lebensqualitaet55plus.de

Ich habe mich lange Zeit ein bisschen verloren gefühlt mit SEO und war vor allem unsicher, wie ich mein Wissen praktisch umsetzen kann. Janes Kurs war da eine echte Orientierungshilfe. Sie kann super erklären. Bei mir ist total viel hängengeblieben. Extrem hilfreich finde ich ihre Anleitung für die Keyword-Recherche. Mein größtes Learning: Ich habe ein Gefühl dafür bekommen, worauf es bei SEO ankommt und kein Bauchgrummeln mehr, wenn es um Keywords und Co. geht. Wenn du sattelfest beim Thema Suchmaschinenoptimierung werden willst, ist der Kurs also genau richtig für dich.

Elise Graf

www.hierundtext.de

Nicht nur, dass ich endlich SEO verstehe. Ich habe jetzt viel weniger Probleme passende Themen für meine Leser*innen zu finden und Schreiben macht wieder Spaß!

Lisa-Britt Fischer

www.pinksustainability.com

Jeden einzelnen Tag werden beinahe 3,5 Milliarden Suchanfragen alleine über Google gestellt.

Kein anderer Marketing-Kanal bietet Dir ein so gigantisches Potential. Allerdings entfallen 99,1 Prozent der Klicks auf die jeweils ersten zehn Suchergebnisse. Google bringt Dir also nur dann etwas, wenn Du mit Deiner Website auf Seite 1 landest!

Leider passiert das in den seltensten Fällen von allein. SEO an sich ist einfach, aber Du brauchst Geduld, Durchhaltevermögen und einen klaren Plan.

Diesen Plan bekommst Du in diesem vierwöchigen Kurs. Ich zeige Dir Schritt für Schritt, wie Du am besten vorgehst – und zwar zeitsparend, effizient und ohne Druck.

Ab dem 1. Juni bekommst Du jeden Montag Zugang zu einem neuen Modul mit einfachen Video-Anleitungen, Arbeitsblättern und Checklisten. Solltest Du Fragen haben, kannst Du sie mir einmal wöchentlich in einer Live-Fragerunde stellen. Zusätzlich erwartet Dich eine geschlossene Facebook-Gruppe, in der Du Dich mit anderen Kurs-Teilnehmer:innen austauschen und Dir Feedback zu Deinen Zwischenergebnissen holen kannst.

Du lernst

  • was Deine Kund:innen überhaupt bei Google suchen und warum,
  • wie Du Deine Website technisch optimierst,
  • wie Du die richtigen Themen für Deine Website und Deinen Blog auswählst,
  • wie Du eine Keyword-Recherche machst,
  • wie Du überzeugende, gut strukturierte SEO-Texte schreibst,
  • wie Du Deine SEO-Resultate mit Analyse-Tools auswertest und die richtigen Rückschlüsse ziehst
  • und vieles mehr.

Dieser Kurs ist ausdrücklich für Anfänger:innen geeignet. Du erhältst aber auch dann wertvolle Einblicke, Tipps und Tricks, wenn Du schon erste SEO-Erfahrungen gesammelt hast.

Durch diese Themen führt Dich die SEO-Schatzkarte:

 

Modul 1: SEO-Grundlagen

  • Wie arbeiten Suchmaschinen?
  • Wie kommen die Google-Rankings zustande?
  • Welche technischen Voraussetzungen müssen für ein erfolgreiches Ranking erfüllt sein?
  • Wie kann ich meine Website schnell und einfach technisch optimieren?
  • Was ist eine Suchintention?
  • Welche Suchintentionen haben meine Kund:innen und welche Rückschlüsse kann ich daraus für meine SEO-Strategie ziehen?

 

Modul 3: Suchmaschinenoptimierte Webseiten und Blogartikel

  • Wie und wo setze ich meine Keywords richtig ein?
  • Wie strukturiere ich meine Texte?
  • Wie schreibe ich gute Überschriften?
  • Worauf muss ich beim Schreiben von SEO-Texten achten?
  • Was sind Meta-Daten und wie betexte ich sie richtig?
  • Wie optimiere ich Bilder für Suchmaschinen?

Modul 2: Die Keyword-Recherche

  • Was sind Keywords?
  • Welche Arten von Keywords gibt es und welche eignen sich wann?
  • Wie finde ich Blogthemen, die meine Kund:innen wirklich interessieren?
  • Wie führe ich Schritt für Schritt eine Keyword-Recherche durch?
  • Welche kostenlosen Tools helfen mir bei der Recherche?
  • Wie wähle ich die perfekten Keywords für meine Seite aus?

 

Modul 4: SEO-Analyse

  • Warum ist eine regelmäßige SEO-Analyse meiner Website so wichtig?
  • Welches sind die besten Analyse-Tools?
  • Wie funktioniert die Google Search Console?
  • Wie funktioniert Google Analytics?
  • Welche Rückschlüsse kann ich aus den Daten ziehen?

 

Bonus: Live-Masterclass “Linkbuilding leicht gemacht”

  • Was ist Linkbuilding genau?
  • Wie schaffe ich es, dass möglichst viele andere Websites auf mich verlinken?
  • Welche Linkbuilding-Strategien bringen die besten Ergebnisse?
  • Welche gängigen Fehler sollte ich beim Linkbuilding von Anfang an vermeiden?

einmalig für nur 297 Euro netto (statt 397)

Das sagen Kurs-Absolventinnen:

Ich habe jahrelang im Contentmanagement gearbeitet, aber Jane hat mir noch so viel neues Wissen mitgegeben, dass ich sie uneingeschränkt jedem (ob Anfänger oder Fortgeschritten) empfehlen kann. Jetzt, ein paar Wochen nach unserer Zusammenarbeit, sehe ich auch endlich wie gut die mit Janes Hilfe/Anleitung bearbeiteten Blogbeiträge funktionieren und Anfragen kommen rein. Darüber freue ich mich besonders.

Juliane Cieslik

www.la.viajane.de

Ich habe bei Jane gelernt, wie ich meine Texte schreiben kann, damit sie für die Leser gut zu lesen sind und trotzdem gut in den Suchmaschinen ranken. Besonders geholfen haben mir auch die Checklisten, z. B. die zum Abhaken was der Text für SEO enthalten sollte. Jetzt fühle ich mich gut gerüstet, Texte zu schreiben, die sowohl meine Leser als auch die Suchmaschinen mögen.

Carolin Gärtner

Ich fand Janes Art die Inhalte rüberzubringen total super, leicht verständlich, sodass es auch jemand kapiert, der mit Internet noch nicht viel gemacht hat. Vor allem hat sie viel Insiderwissen vermittelt und nicht das übliche bla bla was man so bei anderen Kursen erlebt, ein echter Mehrwert. Super, hat mir sehr viel Spass gemacht.

Gerlinde Zimmermann

www.vitamine-und-mehr.flpg.de

Jane hat es auf ihre ganz besonders nette und ruhige Art geschafft, mir einen fundierten und kurzweiligen Einstieg ins Buzzword SEO zu geben. Für diesen guten ersten Eindruck bin ich ihr dankbar. Nun ist das Thema für mich kein Buch mit sieben Siegeln mehr, sondern eine Möglichkeit zu lernen, was meine Nutzer(innen) wollen, suchen und sich fragen. Auch die Checklisten sind super hilfreich. Das war echter MEHRWERT!

Beatrix Lischka-Schiele

www.strickheldinnen.de

Der Kurs deckt alle Grundlagen ab, die du benötigst, um deine Website für Suchmaschinen zu optimieren. Er eignet sich sowohl für AnfängerInnen, wie auch Fortgeschrittene. Die wöchentlichen Inhalte und Aufgaben sind gut zu bewältigen, ohne dass du dich überfordert fühlst. Jane erklärt super verständlich und beantwortet Fragen schnell und kompetent. Ich habe mich stets unterstützt gefühlt und weiss jetzt, was ich wie und wann zu erledigen habe. Ich empfehle den Kurs sehr gerne weiter!

Anna Rappo

www.annarappo.ch

Vorab hatte ich mich noch nie mit SEO beschäftigt und war wirklich absolute Anfängerin auf dem Gebiet. Innerhalb von sehr kurzer Zeit hat Jane es geschafft, mir die Grundlagen beizubringen und vor allem die Angst zu nehmen. Ich habe so viel gelernt und weiß jetzt auf welche Details ich beim Aufbau meiner Webseite und Schreiben der Blogartikel achten muss.

Frauke Brendel

www.printfetti.de

Für mich war SEO anfangs ein Graus.

 

Jane Schmidt aus Leipzig ist Texterin

Bevor ich mich als Texterin selbstständig machte, arbeitete ich als Journalistin in der Mediathek eines öffentlich-rechtlichen Senders. Dort schrieb ich nicht nur knackige Teaser und Überschriften, sondern musste im Hintergrund auch Keywords für SEO in eine Maske eingeben. Das war eine extrem stupide Tätigkeit und ich habe sie gehasst.

Als ich mich schließlich in die Selbstständigkeit wagte, konzentrierte ich mich in meinem Marketing zunächst auf die sozialen Medien. Ich postete jeden Tag auf Facebook, drehte Videos und produzierte Instagram-Storys. Damit erzielte ich auch tatsächlich Erfolge. Menschen sahen und buchten mich. Aber als introvertierte, hochsensible Person fühlte ich mich dabei wie ein knallpinker Elefant, der Handstand macht und gleichzeitig jongliert.

Mir wurde schnell klar, dass ich mein Pensum in den sozialen Medien so nicht ewig halten konnte. Zumindest nicht, ohne in ein massives Energiedefizit zu rennen.

Ich suchte eine andere Lösung … Und erinnerte mich an SEO.

 

Leider musste ich feststellen, dass mein Wissen aus Mediathekszeiten völlig unnütz war. Obwohl ich alles genauso machte wie früher, wurde meine Website bei Google nicht gefunden. Offensichtlich war SEO doch mehr, als Keywords aneinanderzuklatschen … ⁣Erst an diesem Punkt begann ich, mich wirklich intensiv mit Suchmaschinen beschäftigen.

Monatelang saugte ich alles auf, was ich über SEO in die Finger bekommen konnte, testete und verwarf, wollte frustriert alles hinschmeißen und machte dann doch weiter. Mit Erfolg: Heute finden mich meine 1:1-Kund:innen auf Autopilot über Google.

Der Punkt ist der: Den Durchbruch hatte ich letztlich nicht, weil ich Fachbegriffe rezitieren und geschwollen daherreden konnte. Sondern weil ich eines Tages begriff, dass alle SEO-Regeln und -Möglichkeiten auf einer sehr einfachen Tatsache aufbauen. Sie dient mir heute als Leitstern für alles, was ich in Sachen Suchmaschinenoptimierung tue und macht das ganze Thema extrem überschaubar.

Ich möchte, dass noch viel mehr Unternehmer:innen diesen Aha!-Moment erfahren und das volle Potential von Google für sich nutzen können. Jeder kann SEO. Auch Du. Ich zeige Dir, wie es geht!

Die SEO-Schatzkarte bietet Dir …

  • vier Module mit jeweils drei Videos
  • einfache Schritt-für-Schritt-Anleitungen
  • übersichtliche Zusammenfassungen, Checklisten und Arbeitsblätter
  • eine wöchentliche Live-Fragerunde mit mir
  • laufende Unterstützung und Accountability in einer privaten Facebook-Gruppe
  • eine Bonus-Masterclass zum Thema Linkbuilding
  • mindestens ein Jahr Zugang zu allen Inhalten

einmalig für nur 297 Euro netto (statt 397)

Letztlich bleiben Dir jetzt vier Optionen:

  1. Du tust nichts. Alles bleibt so, wie es ist. Deine Website wird über Google nicht gefunden und dümpelt ergebnislos vor sich hin.
  2. Du fuchst Dich allein in das Thema SEO ein. Das ist mit einem großen Zeitaufwand und vielen Umwegen verbunden.
  3. Du beauftragst jemanden mit der Optimierung Deiner Website. Da SEO ein laufender Prozess ist, wird das ein sehr teures Unterfangen. Du kannst locker mit mindestens 450 Euro monatlich rechnen.
  4. Du nimmst am Kurs teil und lernst, wie Du SEO künftig einfach, günstig und zeitsparend selbst in die Hand nehmen kannst.

Wie geht es für Dich weiter?

 

Klickst Du auf den folgenden Button, gelangst Du auf die Seite der Kursplattform Elopage. Dort gibst Du Deine Rechnungsdaten ein und schließt die Buchung des Kurses ab. Anschließend bekommst Du eine Bestätigungsmail und kannst Dich selbstständig bei Elopage anmelden.

Du erhältst sofort Zugang zu unserer Facebook-Gruppe und den Termin für die erste Fragerunde. Ab dem 01. Juni schaltet Elopage jeden Montag ein Modul des Kurses für Dich frei.

Möchtest Du von der Gruppendynamik profitieren und mir Deine Fragen stellen, solltest Du pro Woche etwa drei bis vier Stunden für den Kurs einplanen. Keine Sorge: Die meisten Aufgaben erledigst Du einmalig und musst Dich später nicht mehr damit beschäftigen.

Alternativ kannst Du den Kurs natürlich auch ganz in Ruhe in Deinem eigenen Tempo durchlaufen. Du hast mindestens ein Jahr Zugriff auf alle Inhalte.

Zusammenfassung: Dieser Kurs ist für Dich, wenn …

  • Du mehr Kund:innen über Deine Website gewinnen willst
  • Du SEO nicht länger vor Dir herschieben, sondern endlich starten möchtest,
  • Du Dir einfache Erklärungen und Schritt-für-Schritt-Anleitungen wünschst,
  • Du lernen willst, wie Du SEO zeitsparend und alltagstauglich in Deinen Marketing-Mix integrieren kannst (wir haben ja alle nur einen Kopf, zwei Hände und 24 Stunden am Tag :-)),
  • Du möchtest, dass Dein Marketing auf Expertise statt Selbstdarstellung beruht,
  • Dir bewusst ist, dass SEO nur langfristig funktioniert und
  • Du entsprechend bereit bist, über mehrere Monate hinweg dranzubleiben (grober Richtwert: ein Blogartikel pro Monat)

Dieser Kurs ist nicht für Dich, wenn …

  • Du schnell Ergebnisse sehen willst oder musst (SEO wirkt leider nur langfristig und braucht je nach Deiner Aktivität vier bis zwölf Monate, bis es konkrete Ergebnisse zeigt),
  • Du eine starke Abneigung gegen das Schreiben im Allgemeinen und das Bloggen im Besonderen hegst,
  • Du Dich thematisch in einer sehr kleinen Nische bewegst und genau weißt, dass Deine Zielgruppe Google nicht nutzt (Beispiel: Als Coach für Zahnärzte wirst Du es schwer haben) und
  • Du keine Zeit findest, pro Monat einen Blogartikel zu schreiben.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Ist SEO für mich geeignet?

SEO ist für fast jedes Unternehmen geeignet. Es gibt keine Einschränkungen, was die Größe Deines Businesses oder Deine Branche angeht. Den Kurs haben schon Fotograf:innen, Texter:innen, Psychotherapeut:innen, Heilpraktiker:innen, Online-Shop-Besitzer:innen, Designer:innen, Coaches und viele mehr durchlaufen. Du kannst von SEO immer dann profitieren, wenn Deine Kund:innen direkt nach Deinem Angebot googeln oder nach konkreten Problemen, die Du lösen kannst.

Schwierig wird es für Dich dann, wenn Du Dich thematisch in einer sehr kleinen Nische bewegst, die kaum jemand kennt oder wenn Du weißt, dass Deine Zielgruppe Google nicht verwendet. Beispiel: Einem Coach für Zahnärzte habe ich von dem Kurs abgeraten, weil es in Deutschland nur 60.000 Zahnärzte gibt, davon nur etwa zehn Prozent seine Dienste benötigen und davon die wenigsten googlen. Aufwand und Nutzen hätten hier in keinem sinnvollen Verhältnis gestanden. Fälle wie diese begegnen mir aber nur sehr selten.

Wie viel Zeit sollte ich für den Kurs einplanen?

Wenn Du den Kurs zusammen mit der Gruppe durchlaufen und die Fragerunden nutzen möchtest, solltest Du drei bis vier Stunden pro Woche einplanen. Du hast aber mindestens ein Jahr Zugang auf alle Inhalte und kannst entsprechend auch jederzeit nacharbeiten.

Kommen weitere Kosten auf mich zu, zum Beispiel für Tools?

Nein. Du musst natürlich die Kosten für Deine Website an sich tragen (Hosting, WordPress-Theme usw.), aber ich gehe davon aus, dass Du das sowieso schon tust. Ob Du in ein kostenpflichtiges SEO-Tool investieren möchtest, bleibt Dir überlassen. Ich werde Dir im Kurs auf jeden Fall gute kostenlose Alternativen vorstellen.

Warum sollte ich mich ausgerechnet jetzt mit SEO beschäftigen?

SEO ist ein Marathon, kein Sprint. Seiten kommen nicht über Nacht auf Seite 1 bei Google, sondern rücken nach und nach immer weiter nach vorne.

Es dauert in der Regel zwischen vier bis zwölf Monate, bis Du konkrete Ergebnisse sehen kannst – je nachdem, wie konstant Du an Deiner Seite arbeitest und in welcher Branche Du Dich bewegst. Es ist also ein bisschen Geduld gefragt.

Je früher Du mit Deinen ersten Schritten startest, desto früher kannst Du die Früchte Deiner SEO-Arbeit ernten.

Kann ich nach dem Kurs alles, was mit SEO zu tun hat?

Nein. SEO ist ein sehr weites Feld mit vielen Unterkategorien, die wie Zahnräder ineinandergreifen. Um SEO-Experte zu werden, müsstest Du Dich mehrere Monate lang weiterbilden. Viele SEO-Kniffe sind aber ohnehin nur für große Konzerne relevant.

Ziel des Kurses ist, Dir die SEO-Grundlagen auf einfache Weise zu vermitteln und Dir praktische Tricks für den Alltag an die Hand zu geben. Hinterher wirst Du wissen, wie Du als Einzelkämpfer:in souverän SEO betreibst und insbesondere Blogartikel in den Suchergebnissen platzierst. Mit Internet-Giganten wie Amazon wirst Du Dich aber nicht messen können.

Impressum | Datenschutz | © Textdorado 2020